Treffen zertifizierter Häuser Mit den Teilnehmenden aus den zertifizierten Einrichtungen haben wir im Rahmen der Tagung am 5. & 6. Juni 2015 in Wien unsere Jubiläum gefeiert.
A r c h i v
Erste Einrichtung in den Niederlanden zertifiziert   Die erste Einrichtung in den Niederlanden hat sich erfolgreich der Zertifizierung gestellt. Die Tagespflege ZORGBOERDERING in Giesbergen wurde im November 2015 für die hervorragende Umsetzung des Psychobiografischen Pflegemodells ausgezeichnet. Wir gratulieren allen Beteiligten!
fand am 9. & 10. Juni 2016 in Salzburg statt. Interessante Beiträge, Workshops und der kollegiale  Austausch wurde von allen Teilnehmenden positiv bewertet und gleich als Wunsch für das nächste Jahr formuliert. zu den Fotos . . . zu dem Bericht . . . 7. Internationale Fachtagung der zertifizierten Einrichtungen
Fachtag in Oberösterreich mit Professor Böhm
Aus ganz Österreich reisten die Teilnehmer nach Kirchdorf um den Begründer des Psychobiografischen Pflegemodells persönlich und live zu erleben.   Nach dem eindrucksvollen Vortrag war klar, 2017 wird es eine Wiederholung geben.
Wir danken, besonders den Angehörigen die eindrucksvoll von der Reaktivierung Ihrer Mutter in Kichdorf berichteten.
Ab 01.01.2019 wird das  Psychobiografische Pflegemodell nach Prof. Böhm in den Niederlanden exklusiv von dem Unternehmen De-Mensch angeboten. 
      Hierzu wurde ein Kooperationsvertrag geschlossen.
Wir freuen uns auf eine vertrauensvolle und gute  Zusammenarbeit. 
Fachtag in Prag Dezember 2018 Mehr als 200 Teilnehmende haben die einmalige Gelegenheit erhalten die zwei größten Pflegekapazitäten live zu erleben. „Leiden schafft Pflege“ Sr. Liliane Juchli zum Thema Ethik „Pflege schafft Leiden“ Prof. Erwin Böhm zum Thema SOKO Demenz Herzlichen Dank für diese einmalige Gelegenheit. Wir wünschen Beiden gute Gesundheit und noch viele Ideen den Beruf Altenpflege zu emanzipieren. Ein großes Lob und Danke an Frau Dr. Eva Prochazka für die hervorragende Organisation
Projekt Mi-Tale Tagung in Linz Dezember 2018 Die Projektteilnehmenden konnten in zwei arbeitsintensiven Tagen sehr gute Fortschritte erzielen. Damit wird die Pilot Phase im nächsten Schritt möglich sein. Vielen Dank an alle für energievolle Diskussionen und guten Ergebnissen. Herzlichen Dank an die Verantwortlichen von LiveTool Linz für die Organisation und für die Einladung zu einem wunderschönen Abend.
Nähere Informationen unter: www.de-mensch.nl
   Das Psychobiografische Modell in Prag Am 13. Dezember wurde unter Beteiligung von 100 Gästen das Lehrbuch Psychobiografisches Pflegemodell Band 1 in tschechischer Sprache vorgestellt.
Frau Dr. Eva Prochazka überreichte das erste Exemplar an Prof. Erwin Böhm persönlich. Nach den Festreden wurden die ersten 100 Exemplare von Prof. Böhm signiert.
Neue Kursangebote ab 2017
Zusätzlich zu den bewährten Grund- und Aufbaukursen bieten wir ab 2017 den Basiskurs Teil 1 und 2 sowie den Aufbaukurs Stufe 2 an.
MI-Tale Ein personalisiertes, psychobiografisches Spiel, um einen Zugang zu den Erinnerungen von Menschen mit Demenz zu erhalten.
Laufendes Projekt:
Am ersten August trafen Mitglieder der Projekt Gruppe erstmals Prof. Böhm persönlich. Bei der LifeTool gGmbH in Linz konnten die Mitglieder der Projekt Gruppe vom Begründer des Modells  einiges über die Psychobiografie erfahren und die wertvollen Informationen für das Spiel nutzen!
Komplett überarbeitete Auflage  Psychobiografisches Pflegemodell Band 2  mit Beiträgen von Frau Dr. C. Zemlin, Frau D. Sattler, Frau M. Kochanski, Herrn Mag. S. Sanwald und Herrn C. Werneke erscheint im Sommer 2019 im Facultas Verlag.
Mi – Tale Projekt Pilot gestartet   Am 15.05.2019 ist unser Pilot im Seniorenheim der Stadtgemeinde Bischofshofen gestartet. Sowohl die Leitung der Einrichtung als auch fünf Mitarbeitende werden in den nächsten 3 Monaten die App sowohl im stationären Bereich als auch in der Tagespflege testen. Nach der Einweisung versprechen die ersten Anwendungen mit den Klienten Erfolg. Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die Unterstützung. Wir wünschen viel Spaß und Erfolg!
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kollegenschaft               Oft wird gefragt „lebt denn der alte Holzmichl noch“? Was mich betrifft kann ich nur sagen: Ja! Ich wurde, wenn man so will, Re-aktiviert und beschäftige mich wie eh und je mit der Weiterentwicklung meines Pflegemodells. Wobei man ja Praxisverfahren in der Anti Alzheimerpflege sagen müsste. Ein Modell ist ja nur eine hypothetische Vorstellung, ein Gedankenspiel und muss in der Realität gar nicht mit der Praxis zusammenhängen. Sie und ich sind aber aus der Praxis, aus der Tat und damit haben wir alle noch viele Jahre zu tun. Ich wünsche Ihnen und mir ein freudiges Tun 2016 und danke für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Prof. Erwin Böhm   ENPP- Böhm Bildung-und Forschungs GmbH ENPP-Böhm Austria GmbH
10. internationale Tagung der zertifizierten Einrichtungen
abgesagt
Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind bereits jetzt immens, die Entwicklung dynamisch. Deshalb wurden alle aktuellen Inhouse-Termine aus verständlichem Grund abgesagt. Wir werden alle Termine bis einschließlich 30.06.2020 aussetzen. Sollte die Situation sich hoffentlich vorher ändern wird es möglich sein Termine früher zu vereinbaren. Mit den für uns zur Verfügung stehenden Ressourcen werden wir alles versuchen alle ausgefallenen und geplanten Veranstaltungen durchzuführen. Danke an alle Verantwortlichen und Mitarbeitenden in den Einrichtungen für Ihren Einsatz in dieser Zeit. Bleiben Sie gesund!     Wenn Sie Informationen benötigen oder Hilfe zu aktuellen Problemen oder einfach nur ein offenes Ohr, um sich Ihre Sorgen von der Seele zu reden, wenden Sie sich bitte an unser Büro, wir stehen Ihnen per Telefon, Mail oder Skype zur Verfügung!