N e u i g k e i t e n
29. & 30.11.2017 In der Wiener KrankenverbundanstaltAkademie für Fort- und Sonderausbildung Bereich Pflege fand zum 2. Mal die Fortbildung Biographie Arbeit im Psychobiografischen Modell statt. Alle Teilnehmenden sind Neugierig auf weitere Module!   30.10.2017 Die Mitarbeitenden des Tageszentrumsim GGZ Rosenhain Graz, stellten sich heute erfolgreich der Rezertifizierung.   Wir gratulieren allen Beteiligten und danken für den Einsatz auch im Namen der Klienten!   24. & 25.10.2017 An zwei Tagen wurde Biographisches Arbeiten im Sinne des Begründers des Psychobiografischen Modells Prof. Erwin Böhm, in der Wiener KrankenverbundanstaltAkademie für Fort- und Sonderausbildung Bereich Pflege vorgestellt. Die Teilnehmenden wollen die neuen Erkenntnisse in der täglichen Arbeit anwenden.   05.10.2017 Zum Dank an die Mitarbeitenden für den gelungenen Kursabschluss im Pflegehaus Kramsach lud Herr Direktor Stock Prof. Böhm ein. Alle Mitarbeitenden konnten so von dem Begründer persönlich die Entstehungsgeschichte hören. Prof. Böhm und Herr Direktor Stock übergaben die Zertifikate persönlich, eine große Ehre für alle Absolventen.   Danke an Herrn Stock für den schönen Tag!   27.09.2017 Tafelverleihung in Salzburg Im Herz Jesu Heim in Salzburg fand heute In einer kleinen Feierstunde die offizielle Tafelübergabe durch Prof. Böhm statt. Der Begründer des Modells bedankte sich bei allen Kolleginnen die sein Modell in der täglichen Arbeit umsetzen.